Ein schmaler Wanderweg an einem Felsen vorbei

Vorbereitung der Yoga Wanderung am 16. Juni 2018

02.06.2018

Ich bereite gerade die Yoga Wanderung am 16. Juni 2018 vor und möchte euch ein bisschen davon erzählen. Wir wollen ja vom Herkules am Gasthaus Silbersee vorbei in die Ahne Schlucht. Dieser Einschnitt im Habichtswald ist wildromantisch und sehr interessant. Viele kennen ihn gar nicht. Draußen in der Natur Yoga Übungen machen und meditieren hat eine ganz besondere Qualität. Unterwegs finden wir immer wieder sehr schöne Stellen zum Innehalten und meditieren und bei einer Gehmeditation oder auch beim Schweigen werden einem ganz neue Dimensionen bewusst. Ihr merkt bei einer Yoga Wanderung geht es nicht darum wieviel Kilometer gewandert werden sondern um Bewusstheit, anwesend sein, spüren. Wie immer beim Yoga vergeht die Zeit viel zu schnell. Im Bühl, einem Steinbruchsee, können wir, wenn wir wollen, bei schönem Wetter auch baden.

Ich freue mich schon sehr auf diese Yoga Wanderung.

Ein paar Plätze sind noch frei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen