vier Wanderinnen mit Blick auf den Schreckenberg

Unsere Yogawanderung von Zierenberg nach Fürstenwald am 30. März 2019

05.04.2019

Diese Wanderung war wieder wunderschön und die Sonne schien den ganzen Tag. Unsere Fahrt mit der Regiotram nach Zierenberg war sehr kurzweilig, obwohl wir uns, bis auf zwei, nicht kannten, hatten wir uns viel zu erzählen. Unser Weg durch den alten Ortskern von Zierenberg, führte uns auf dem Marktplatz an einem Brunnen mit einem großen Metallpferd vorbei. Dieser Brunnen erinnert an die Pferdetränke die hier mal stand. Hier auf dem Marktplatz beginnt auch der Habichtswaldsteig. Diesem folgen wir über das kleine Flüsschen Warme den Berg hinauf. In einem Park üben wir schon mal die ersten Yoga Sequenzen. Bevor wir den Wald betreten erzähle ich vom Shinrin Yoku und dem Biophilia Effekt. Mit viel Achtsamkeit gehen wir schweigend unseren Weg durch Wald und lassen uns berühren von dem was uns umgibt. Achtsam und vorsichtig gehen wir auch über das Geröllfeld unterhalb des Schreckenbergturmes. Es überrascht so eine kleine Herausforderung hier in Nordhessen zu finden, wir fühlen uns ein bisschen wie in den Alpen. Zwischendrin meditieren wir mit Blick über das Land und machen den Baum unter Bäumen. Für unsere nächste Meditation finden wir eine schöne Stelle im Wald und legen uns auch auf das Laub, das ganz warm war von der Sonne. Auf schmalen Wegen gehen wir durch den abwechslungsreichen Wald und kommen in die offene Landschaft auf dem Dörnberg. Auch hier finden wir eine wunderschöne Stelle für unsere Yoga Übungen und auch für das "Schokoladen Yoga". Alle die mit mir schon mal unterwegs waren wissen was das ist. Durch hügelige Graslandschaft gehen wir hinunter nach Fürstenwald. Da wir uns noch nicht so richtig trennen wollen kehren wir im Bahnhofscafe bei Kordula Klose bei Kaffee und Kuchen ein. Mit der Regiotram fahren wir wieder nach Kassel zurück. Dies war ein wirklich schöner Tag. Gerne wieder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen